Umstellung auf QR-Rechnung mit BusPro

Oranger ESR wird neu QR-Rechnung mit QR-IBAN und QR-Referenz

Im Juni 2020 wurde die QR-Rechnung in der Schweiz eingeführt und damit der Zahlungsverkehr weiter harmonisiert und digitalisiert. Mittlerweile ist nun auch das Enddatum der roten und orangen Einzahlungsscheine (ES/ESR) festgelegt: Per 30. September 2022 werden die roten und orangen Einzahlungsscheine definitiv abgelöst. Dieses Stichdatum hat die PostFinance AG nach Rücksprache mit dem Finanzplatz Schweiz entschieden.

Ab 1. Oktober 2022 werden rote und orange Einzahlungsscheine von allen Zahlungskanälen (E-Banking, Bank-/Postschalter etc.) strikt abgewiesen und nicht mehr verarbeitet!

Wer eine Rechnung mit Einzahlungsschein (neuer Name: Zahlteil) ausstellen will, muss dafür somit spätestens ab 1. Oktober 2022 eine QR-Rechnung generieren. Mit der BusPro Auftragsbearbeitung kinderleicht!

Welcher Handlungsbedarf besteht für BusPro-Kunden?

Mit der BusPro Auftragsbearbeitung (Modul 6) ist das Erstellen und Versenden von QR-Rechnungen ein Kinderspiel. Das notwendige Update für Ihr BusPro steht ab sofort auf der BusPro Homepage zum Download zur Verfügung – selbstverständlich kostenlos, wie immer! 

So gehen Sie für die Umstellung vor:

  1. Fragen Sie bei Ihrer Bank nach Ihrer QR-IBAN-Nummer
  2. Updaten Sie Ihr Programm wie üblich (lesen Sie vorher die Tipps für das BusPro-Update) und passen anschliessend das Rechnungsformular an. Das Vorgehen ist in der Anleitung für die QR-Formulardefinition beschrieben.
    Besprechen Sie den Update-Vorgang zur Sicherheit bitte vorgängig mit Ihrem BusPro-Partner. Insbesondere dann, wenn Sie individuelle Programm-Anpassungen / Makros für BusPro benutzen.
  3. Planen Sie rechtzeitig die Umstellung auf die QR-Rechnung, damit Sie genug Zeit für das Erstellen einiger Probedrucke für Ihre Bank und für allfällige Anpassungen Ihrer internen Abläufe haben.
  4. Informieren Sie Ihre Kunden, dass Sie künftig QR-Rechnung versenden. Gerade bei allfälligen Daueraufträgen oder Zahlungsvorlagen müssen Ihre Kunden die Zahlungsinformationen aktualisieren, damit die Zahlung erfolgreich verarbeitet wird.

Interessiert Sie ein vertiefter Einblick in die QR-Rechnung?

Das Einführungshandbuch zur QR-Rechnung (Herausgeber: SIX paymentstandards.ch) informiert ausführlich über Anwendungsfälle, Checklisten, Testfälle und Muster zur Unterstützung der erfolgreichen Einführung der QR-Rechnung.